09.12.2018 in Ortsverein

15.12.: Winterwanderung nach Prevorst

 

Am Samstag, den 15. Dezember, findet wieder unsere alljährliche Wanderung zum Christbaummarkt nach Prevorst statt.

Wir treffen uns um

13 Uhr am Parkplatz an der unteren Ölmühle.

Mitwanderer sind wie immer herzlich willkommen. Gegen 13:50 Uhr werden wir an dem hinteren Ortseingang eintreffen, besuchen Hanns-Otto Oechsle und überprüfen dann wie immer bei den politischen Mitbewerbern, ob der Glühwein auch wirklich rot ist. Wir freuen uns auf eine unterhaltsame Wanderung.

28.11.2018 in Ortsverein

Thomas Utz im Landesvorstand

 

Thomas Utz vom Ortsverein Murr, Bundestagskandidat im Jahr 2017, wurde beim Landesparteitag am 24.11.2018 als Beisitzer in den SPD-Landesvorstand gewählt. Dazu gratulieren wir ihm herzlich!
Nicht zuletzt aufgrund seiner beruflichen Vita (Utz ist Berater für Unternehmensfinanzierung in einer international ausgerichteten Bank) wird sein Schwerpunkt darin liegen, das industrie- und wirtschaftspolitische Profil der SPD zu stärken.
„Ich will, dass Baden-Württemberg Job-, Innovations- und Wirtschaftsmotor bleibt und in den Bereichen, in denen wir es noch nicht sind, genau dies wird. Wirtschaftlicher Erfolg ist und darf kein Selbstzweck sein, sondern muss immer dem Wohlstandsgewinn der gesamten Gesellschaft dienen.“, so Utz in einem Statement. Thomas Utz ist wichtig, dass Unternehmensgewinne und Vermögenszuwächse kein Privileg von wenigen sind, sondern alle Menschen in diesem Land vom Aufschwung der heimischen Wirtschaft profitieren.
Natürlich gibt es auch aus den Ortsvereinen im Bottwartal Erwartungen an Thomas Utz. Der SPD-Vorsitzende von Oberstenfeld, Markus Beckmann: „Thomas Utz soll sich mit seiner Stimme im Landesvorstand in erster Linie dafür einsetzen, dass unsere Partei wieder mit Themen und Lösungen sichtbar wird: Wie z.B. erreichen wir möglichst schnell bezahlbaren Wohnraum, wie könnte die Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung aussehen, wie geht es mit den Verkehrsströmen im Großraum Stuttgart weiter? Wir müssen Lösungsvorschläge für Probleme anbieten, mit denen die Menschen tagtäglich zu kämpfen haben“.

24.11.2018 in Landespolitik

Andreas Stoch ist neuer Landesvorsitzender

 

Andreas Stoch ist auf dem Landesparteitag in Sindelfingen zum neuen Landesvorsitzenden gewählt worden. Er setzte sich mit 159:151 Delegiertenstimmen gegen Lars Castellucci durch.
Thomas Utz aus Murr ist als Mitglied des Landesvorstandes gewählt worden.

Eines ist nach dem Landesparteitag klar: Es geht allen in der SPD darum, Politik für die Menschen zu machen und soziale Missstände zu beheben. Dazu gehört, den Hass und die Missgunst wieder aus den Parlamenten zu werfen, die Gräben in der Bevölkerung wieder zuzuschütten, den Neiddebatten, die den Nährboden für die spalterischen Parteien und Gruppierungen bilden, mit einer guten und sozialen Politik den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dazu gehört, dass durch die Abschaffung von Gebühren bei der Bildung wieder Chancengleichheit hergestellt werden muss. Um allen, auch Kindern aus einkommensschwachen Familien den Zugang zu Betreuung und Bildung zu ermöglichen. Dies ist auch die Grundlage für eine gelungene Integration. Dazu gehört, Voraussetzungen für bezahlbare Wohnungen zu schaffen. Dazu gehört, allen zu ermöglichen, von ihrem Gehalt leben zu können, zu garantieren, dass Kinder kein Verarmungsrisiko darstellen.

Wir sind die SPD - dafür haben wir immer gekämpft und das sind unsere Ziele! Wir waren nie weg!

22.11.2018 in Ortsverein

Andrea Schwarz kann dieses Jahr auf 25 Jahre Mitgliedschft in der SPD zurückblicken

 

Andrea Schwarz, aktuell Beisitzerin und Delegierte im Ortsverein Oberstenfeld, war lange in der Landes-SPD aktiv. Bereits in den 90er-Jahren war sie Mitglied in Landesvorstand und Landespräsidium. 11 Jahre saß sie als Regionalrätin im Regionalparlament und war hier Sprecherin der SPD im Planungsausschuss der Regionalversammlung. 2010 zog sie sich dann aus der Landespolitik zurück, um sich mehr auf ihre beiden anderen Lebensbereiche zu fokussieren. Inzwischen ist Andrea Schwarz dreifache Mutter und Leiterin des Bietigheimer Stadtentwicklungsamtes.
Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Oberstenfeld, Markus Beckmann, bedankte sich ganz herzlich für dieses langjährige Engagement und überreichte ihr zu diesem Jubiläum die Dankes-Urkunde der Partei und die Ehrennadel in Silber.